Radebeul - Hartha

Spielberichte aller Mannschaften

Radebeul - Hartha

Beitragvon JK » Mo 23 Jan, 2012 07:51

Schwarzer Tag beim Radebeuler HV

Die Männer der SG Kurort Hartha haben ihr Auswärtsspiel beim Radebueler HV mit 32:34 (18:17) verloren.
Dabei hatte die Partie verheißungsvoll für die Gäste begonnen. Aus relativ sicherer Abwehr heraus wurden viele Bälle der Elbstädter erobert. Der Angriff arbeitete konzentriert und so erspielten sich die Harthaer bis zur 20. Minute einen 12:6 Vorsprung. Eine unnötige Zeitstrafe für die Kurortler und damit verbundenes Überzahlspiel der Gastgeber brachte Radebeul zurück ins Spiel. Hartha schien jetzt völlig von der Rolle und musste in der 25. Minute den Ausgleich hinnehmen. Das Team fing sich glücklicherweise wieder und konnte mit einer knappen Führung in die Pause gehen.
Nach dem Seitenwechsel blieb die Partie umkämpft. Bis zum 22:20 konnte Hartha vorlegen, wirkte aber ab der 40. Spielminute immer glück- aber auch ideenloser. Dies nutzten die Radebeuler und übernahmen in der 43. Spielminute zum ersten Mal die Führung. Zu allem Überfluss packte die SG eine Art Lethargie, die sich auf alle Harthaer Beteiligten auswirkte. Ohnmächtig mussten die Aktiven auf der Bank mit ansehen, wie der Rückstand ihres Teams immer größer wurde und Radebeul in der 55. Spielminute fast uneinholbar auf 26:32 enteilt war. Nachdem Martin Krause verkürzt hatte, ordneten die Trainer eine offensive Manndeckung an, die sich erst einmal bezahlt machte. Falk Gaube erzielte 90 Sekunden vor dem Abpfiff den Anschlusstreffer. Für mehr langte es dann leider nicht mehr.
Nach dieser mäßigen Leistung aller Mannschaftsteile bedarf es einer deutlichen Steigerung um im kommenden Punktspiel gegen Stahl Rietschen zu bestehen.
„…und ich kann an nichts anderes denken,
solln die Leute um uns rum sich die Hälse verrenken
Egal wie hoch der Preis ist -
Man soll brennen so lange man heiß ist!
Wir sind Helden!
Benutzeravatar
JK
 
Beiträge: 512
Registriert: Sa 28 Jan, 2006 12:43
Wohnort: Kurort Hartha

Zurück zu Spielberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast