B Siegt auch in Chemnitz

Spielberichte aller Mannschaften

B Siegt auch in Chemnitz

Beitragvon Martini » Di 15 Nov, 2011 17:16

"B gewinnt nach Fasching und wenig schlaf" :wink:


Am vergangenen Sonntag präsentierten sich die "Jungen Wilden" der SG Kurort Hartha bei der Nachwuchsspielgemeinschaft Chemnitz.
Nach der zeitigen Anreise am Morgen fanden die Mannschaften nur langsam ins Spiel. Viele technische Fehler und Unkreativität zerstörten hier den Spielfluss der Harthaer. Trotzdem gelang ihnen eine erste kleine Führung von drei Tore (0:3). Die kämpferischen Chemnitzer ließen sich aber nicht abschütteln und kamen durch ihr Überzahlspiel immer wieder zu einfachen Toren, sodass sich die Harthas B-Junioren nicht weiter absetzten konnten und den Chemnitzern sogar der Ausgleich (8:8) gelang. Nach einer Auszeit erwachten dann die Jungs aus dem Kurort und fingen an ihre spielerischen Stärken zu zeigen. Durch einige gute Aktionen konnte man sich bis zur Halbzeit auf 14:11 absetzen.
Nach der Pause gelang es den Harthaern sich besser in die Partie zu finden. Vor allem war ein viel schnellerer Spielfluss und ein besseres Zusammenspiel zu vermerken. Max Schmidt und Jonas Willuhn, die beiden Kreisläufer der SG, stellten gute Sperren und hebelten so oft die Chemnitzer Abwehr aus. Aufgrund dessen gelang es den "Jungen Wilden" ihre Führung weiter auszubauen und das Spiel mit einen Endstand von 30:22 erfolgreich zu beenden.
Mit dieser erbrachten Leistung festigten nach dem 6. Spiel den 3. Platz in der Sachsenliga.

Martin Wätzig (TW), Patrick Junghanns (2), Bob Hofmann (4), Kevin Arlt (3), Richard Schütze (6), Jonas Willuhn, Martin Miersch (1), Louis Siebenhüner (4), Domenic Karsties (1), Marco Karsties, Jan Lommatzsch (1), Michael Holweg (4), Tom Heinrich (3), Max Schmidt
Martini
 
Beiträge: 120
Registriert: So 29 Jan, 2006 19:23
Wohnort: Hintergersdorf

Zurück zu Spielberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron