B-Siegt deutlich gegen Plauen

Spielberichte aller Mannschaften

B-Siegt deutlich gegen Plauen

Beitragvon Martini » Di 08 Nov, 2011 21:50

Die „Jungen Wilden“ der SG Kurort Hartha konnten sich am Samstag die nächsten beiden Punkte in der Sachsenliga sichern und rangieren nun mit 6:4 Punkten auf Platz 3 der Tabelle.

Zu Gast im BSZ Freital war die Mannschaft des HC Einheit Plauen, aus dem Vogtland.

Die Plauener erwischten zunächst den besseren Start ins Spiel und gingen 0:2 in Führung. Die männliche Jugend B schaffte jedoch den Ausgleich und erspielte sich schnell ein 6:2 Polster. Der Vorsprung von 4 Toren wurde zunächst durch eine aggressive Abwehr und durch gut herausgespielte Angriffe auf 6 Tore ausgebaut (12:6). Die Gäste reagierten Mitte der ersten Hälfte und stellten ihre Abwehr auf eine extrem offensive 3:3 Variante um. So konnte die Einheit aus Plauen eine größere Führung der Harthaer verhindern. Da die Abwehr der „Jungen Wilden“ dennoch gut stand, konnte der Vorsprung nicht wesentlich verkleinert werden (12:8). Nach kurzer Zeit hatte man sich auf die neue Abwehr des Gegners eingestellt und kam so wieder zu einfachen Toren, so dass beim Stand von 15:9 die Halbzeitsirene ertönte.

Das Spiel der Harthaer war Anfang der zweiten Halbzeit von unnötigen Fang- und Abspielfehlern im Angriff geprägt. Die Plauener konnten den zuvor erspielten Vorsprung zunächst wieder auf 4 Tore verkürzen (19:15, 21:17). Im Folgenden wurden diese Fehler unserer Mannschaft abgestellt und die Abwehr stand wieder besser, so dass man zu einfachen Toren aus dem Spiel und über das Gegenstoßverhalten kam (27:18). Damit war das Spiel vorentschieden und die „Jungen Wilden“ gewannen am Ende verdient mit 32:22.

Es spielten: Martin Wätzig (Tor), Patrick Junghanns (6), Marco Karsties, Jonas Willuhn, Bob Hofmann (5), Kevin Arlt (8/2), Martin Miersch (1), Richard Schütze (6), Louis Siebenhühner (2), Max Schmidt, Tom Heinrich (1), Michael Holweg (2), Domenic Karsties (1)


von Patrick
Martini
 
Beiträge: 120
Registriert: So 29 Jan, 2006 19:23
Wohnort: Hintergersdorf

Re: B-Siegt deutlich gegen Plauen

Beitragvon Martini » Do 10 Nov, 2011 17:56

Hier ist noch der Bericht aus Plauen

05.11.2011 SG Kurort Hartha – HC Einheit Plauen HZ: 15:9 Endstand 32:22

Mit dem Tabellendritten aus Hartha stand unseren Jungs eine schwere Auswärtsaufgabe bevor. Das Spiel begann mit einer Niederlage für uns bei der Seitenwahl. Das bedeutete, in dem wunderschönen Hallenneubau, gegen die direkt in unsere Hälfte scheinende, tiefstehende Novembersonne! Für unseren Torhüter ein Reaktionstest bei Würfen aus der zweiten Reihe. Selbst von der Trainerbank aus, konnte man unser Angriffsspiel nur eingeschränkt mit Zuhilfenahme der grünen Karte als Sonnenblende beobachten. Dennoch sollten diese Umstände nicht für den Ausgang des Spieles von entscheidender Bedeutung sein. Mit einem guten Start (2:0 für uns) ging es in die Partie. Es sollte aber auch die erste und einzige Führung bleiben! Die Harthaer Jungs setzten sofort nach und zeigten von Anfang an, dass sie hier gewinnen wollten. So kippte das Ergebnis nach einer unverständlichen, gemeinschaftlichen Verunsicherungsphase unserer Jungs auf 8:3 für Hartha. Mit der folgenden eigenen Auszeit war zwar die sehr nützliche grüne Karte weg, aber gleichzeitig konnten wir uns wieder fangen. Eine starke Abwehrleistung, fast bis zum Ende des Spieles, war das Positive an diesem Tag. Im Angriff wurde die gute Arbeit von hinten dann immer wieder zu Nichte gemacht. Sowohl eine schlechte Chancenverwertung, als aber auch ein starker Harthaer Torhüter mit einer ebenso emsig arbeitenden Abwehr, besiegelten an diesem Tag den Ausgang des Spieles. An diesem Tag konnten im Agriffsspiel nicht alle die taktischen Vorgaben erfüllen, was uns letztendlich auch einen knapperen Spielausgang kostete. Es bleibt viel zu tun!
Martini
 
Beiträge: 120
Registriert: So 29 Jan, 2006 19:23
Wohnort: Hintergersdorf


Zurück zu Spielberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron