B gegen Radebeul

Spielberichte aller Mannschaften

B gegen Radebeul

Beitragvon Martini » Mi 02 Nov, 2011 17:24

Am 30.10.2011 war der zweite Heimspieltag der männlichen B-Jugend von der SG Kurort Hartha.
Auch an diesem Tag fanden wieder viele Fans in die Sporthalle des BSZ Freital um ihre Mannschaft tatkräftig zu unterstützen.

Der Gegner war dieses Mal der Radebeuler HV.

Das Spiel war anfangs sehr ausgeglichen und die Jungen Wilden kamen etwas langsam ins Spiel, sodass zur Halbzeit nur ein kleiner Vorsprung herausgearbeitet werden konnte (13-9). Nach der Pause kam die Mannschaft wie ausgewechselt aus der Kabine. Es schlichen sich zwar noch kleinere technische Fehler ins Spiel der B-Jugend ein, jedoch konnte man eine deutliche Verbesserung zur ersten Halbzeit feststellen. Ein Ruck ging durch die Mannschaft und auch unser Martin im Tor wurde von Sekunde zu Sekunde besser und zeigte nun, was in ihm steckt. So kam man zu einfachen Toren durch Konter oder im über den Rückraum. Somit konnten die Jungen Wilden nach 50 Minuten Spielzeit als Gewinner vom Platz gehen (28:17).

Trotz der Leistungssteigerung in Zweiten Halbzeit waren die Spieler und Trainer nicht ganz zufrieden, weil alle wussten, dass mehr Potenzial in der Mannschaft steckt.

Viel Zeit über die Geschehnisse vom letzen Sonntag nachzudenken bleibt jedoch nicht. Schon am kommenden Samstag, den 05.11.2011, 15:00 Uhr, empfangen die Jungen Wilden den HC Einheit Plauen in der Halle des BSZ Freital.
Wir hoffen wieder auf zahlreiche Unterstützung unserer Fans, damit wir zeigen können, was wir wirklich können.

Es spielten: Martin Wätzig,(TW), Bob Hofmann , Kevin Arlt , Richard Schütze , Jonas Willuhn, Martin Miersch, Louis Siebenhüner , Marco Karsties , Tom Heinrich, Domenic Karsties , Max Schmidt , Jan Lommatzsch


von Louis
Martini
 
Beiträge: 120
Registriert: So 29 Jan, 2006 19:23
Wohnort: Hintergersdorf

Zurück zu Spielberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron